Home
Elbschule
 

Seiteninhalt

Unsere Schülervertretung (SV)

Was ist die SV?

Die Schülervertretung besteht aus den Klassensprecher-/innen der Klassen und dem Team der Schülersprecher der ESG. Diese treffen sich etwa einmal im Monat zur SV–Sitzung. Dort werden Probleme, Anregungen und Ideen der Schülerinnen und Schüler sowie Veranstaltungen besprochen. Sie vertreten also die Anliegen ihrer Mitschülerinnen und Mitschüler vor den Lehrkräften und in der SV-Sitzung.

Ab der Jahrgangsstufe 7 können sich die Klassensprecher als Vertreter für Fachkonferenzen sowie die Schulkonferenz wählen lassen. Außerdem nehmen sie ab dann auch an Klassenkonferenzen, wenn es um Ordnungsmaßnahmen geht, teil.

Aufgaben der SV und der Klassensprecher-/innen

Sie...

  • sind unparteiisch,
  • vertreten die Interessen ihrer Mitschüler-/innen gegenüber den Lehrkräften oder in der SV,
  • informieren ihre Klasse über die Ergebnisse der SV-Sitzungen,
  • kennen die Rechte und Pflichten von Schüler-/innen,
  • haben Interesse an einer funktionierenden Klassengemeinschaft,
  • erinnern Mitschüler-/innen höflich an die Einhaltung von Regeln,
  • sind bereit, Aufgaben für die Klassen- oder Schulgemeinschaft zu übernehmen,
  • haben einen freundlichen Umgangston Mitschüler-/innen und Lehrkräften gegenüber,
  • helfen bei der Organisation von Klassen- oder Schulveranstaltungen,
  • machen Meldung im Büro, wenn nach Beginn einer Stunde die Lehrkraft vermisst wird,
  • müssen nicht die Klassenbesten sein,
  • sind nicht zum „Petzen“ verpflichtet!