Home
Elbschule
 

Seiteninhalt

WPU "Fit und gesund durchs Leben"

"Mens sana in corpore sano" - "ein gesunder Geist in einem gesunden Körper"

- Juvenal - 

Was machen wir?

Im Laufe der Schuljahre des Kurses werden verschiedene Schwerpunkte aus den folgenden drei Bereichen behandelt:

SportVerbraucherbildung und Biologie des Menschen.

7. Jahrgang

Der menschliche Körper

Ernährungsgewohnheiten/Esssituationen

Ernährungskreis/Nähr- und Wirkstoffe

Fitnessparcours

Aufwärmen im Sport

8. Jahrgang

Fitnesszirkel

Besuch eines Fitness-Centers

Trainingsgesetze

Ernährung von Sportlern

Rezeptumsetzungen
9. Jahrgang

Krafttraining + Gesetzmäßigkeiten

Zubereitung gesunder Gerichte I

Ausdauertraining und Gesetzmäßigkeiten
10. Jahrgang

Abnehmen im Sport

Essstörungen/Diäten

Zubereitung gesunder Gerichte II

Doping im Sport

Was kannst du lernen?

Wir lernen uns bewusst und gesund zu verhalten. Dies geschieht mithilfe guter Ernährung und gesundheitsförderndem Bewegungstraining innerhalb des Kurses. Außerdem lernen wir gesundheitsbewusstes Ernährungsverhalten kennen und erfahren, wie unser Körper auf sportliche Aktivitäten reagiert! Neue Sportarten und Sportgeräte werden im Kurs eingeführt und ausprobiert!

Für wen ist der Kurs geeignet?

Der Kurs ist besonders für die Schülerinnen und Schüler geeignet, die Spaß an Bewegung haben und gern neue Rezepte in der Küche ausprobieren möchten! :-)

Kosten?

Pro Halbjahr fallen 5 € für Anschaffungen an. Außerdem können Kosten für das Fitness-Center und/oder das Schwimmbad hinzukommen.

Besonderheiten und Material

Das Wichtigste ist und bleibt natürlich das Sportzeug, welches immer mitzubringen ist. Außerdem muss der anzuschaffende Ordner grundsätzlich mitgeführt werden. Dieser muss ordentliche geführt werden, denn er ist Teil der Zeugnisnote. Außerdem wird es schriftliche sowie sportliche Tests geben.

Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen oder Informationen rund um „Fit und Gesund“ sprecht die Kursleitungen Frau Albert, Herr Jacobsen, Herr Mucke-Barnack oder Herr Doberstein gern an.