Home
Kinder mit ausgestreckten Armen
 

Seiteninhalt

Plattdeutscher Lesewettbewerb

In den letzten Wochen haben sich einige Kinder der dritten und vierten Klasse unter der Leitung von Herrn Dössel in Herzhorn und Herrn Dr. Kruse in Kollmar intensiv auf den plattdeutschen Lesewettbewerb vorbereitet. In das Finale kamen Jan Schulze-Middig und Tjark Gravert aus Herzhorn sowie Melek Gümüskaya und Henrik Dieck aus Kollmar. Es fiel der Jury nicht leicht, aus den vier herausragenden Plattdeutschlesern den Sieger zu ermitteln. Schließlich fiel die Entscheidung auf Henrik. Wir freuen uns über die regen Teilnahmen am Plattdeutschunterricht und gratulieren allen vier Finalisten, besonders Henrik.
Großes Bild anzeigen
Plattdeutscher Lesewettbewerb 2015