Home
Elbschule
 

Seiteninhalt

Kommunikation in Wort und Bild

Schüler sicherten sich mit ihren Beiträgen Geldpreise

06.07.2017

Großes Bild anzeigen
Stolz nahmen die prämierten Schüler ihre Schecks entgegen. © mk

Kreis Steinburg (mk) – Kreativ zeigten sich die Schüler, die am Videowettbewerb des Kreises Steinburg teilgenommen hatten. Nach der großen Resonanz im vergangenen Jahr hatten sich das Gesundheitsamt und die Barmer Ersatzkasse zu einer Wiederholung entschieden.
Im Kreishaus würdigten Lisann Ziegler vom Gesundheitsamt, Thomas Buschmann als Regionalgeschäftsführer der Barmer, Landrat Torsten Wendt sowie die Vertreter der Projektförderer, Volksbank Raiffeisenbank Itzehoe und Pohl Boskamp, Hohenlockstedt, das Engagement der Schüler. „Ich danke euch für eure Ideen und euren Eifer“, betonte der Landrat und bezeichnete die Jugendlichen als ausgezeichnete Schauspieler und Regisseure. Diese hatten sich mit dem Thema Kommunikation filmisch auseinandergesetzt.
Bei der Gestaltung ihrer Filme konnten die Jugendlichen ihre Ideen auf unterschiedliche Weise umsetzten. Allerdings war es wichtig, ein Gespräch festzuhalten, dass in ein Missverständnis mündet oder zu kippen drohte. Zudem sollten die jungen Filmer darstellen, wie eine aus den Fugen geratene Situation  gerettet werden kann. Umso begeisterter zeigte sich die Jury, dass die Filmemacher in ihren Beiträgen viele Facetten der Kommunikation im Bild festgehalten haben und auch zeigten, wie etwas besser gemacht werden könne. Deutlich wurde in den Filmen auch, dass es nicht nur um das gesprochene Wort, sondern auch um die Körpersprache oder die Art des Sprechens geht.
Den ersten Platz, der mit einem Scheck in Höhe von 500 Euro belohnt wurde, sicherten sich wie auch im Vorjahr Schüler der Elbschule Glückstadt. Ohne viel Worte  machten sie auf die schwierige Kommunikation im Alltag aufmerksam. Über den zweiten und mit 300 Euro dotierten Platz freuten sich weitere Schüler der Glückstädter Schule, die unter dem gleichnamigen Filmtitel dokumentierten, wie man jemandem unmissverständlich vom Rauchen abbringt. Auf Platz drei kamen die Schüler der Klasse 7b des  Detlefsen-Gymnasiums aus Glückstadt, deren Film eine Streitschlichtung zwischen Freunden zeigte.

- Quelle: http://www.ihranzeiger.de/detailansicht-news-itzehoe/kommunikation-in-wort-und-bild.html

Das Video der Gewinner