Home
Elbschule
 

Seiteninhalt

13.12.: Regelungen für den Schulbetrieb ab dem 14. Dezember 2020

Wenn Sie Ihr Kind vom Unterricht abmelden wollennutzen Sie auch die Möglichkeit, uns eine kurze E-Mail zu schreiben (mit Angabe des Namen des Kindes, Klasse nicht vergessen) unter elbschule.glueckstadt@schule.landsh.de , so laufen die Telefone nicht heiß.

Für Abgaben von Mappen etc. nutzen Sie bitte den Briefkasten am Eingang. Um Schulsachen aus den Klassen zu holenhaben die Kinder bis Mittwoch Zeit. Hier entscheiden die Klassenlehrkräfte über Telefonketten und IServ über einen Termin. Für alle Schüler:innen, die zur Schule kommen, findet Unterricht nach Stundenplan statt.

Mit besten Grüßen, bleiben Sie gesund.

C. Siebert

Schulen und Kitas ab Mittwoch geschlossen

Für Kindertageseinrichtungen und Schulen gelte ab Mittwoch ein Betretungsverbot, sagte Günther. Es werde lediglich eine Notfallbetreuung für Schüler:innen der Klassen 1 bis 7, sowie für Kita-Kinder angeboten. Diese gelte für Kinder, bei den mindestens ein Elternteil in einer kritischen Infrastruktur arbeite, sowie für Kinder von Alleinerziehenden. Auch Kinder mit besonderem Förderbedarf können die Notbetreuung in Anspruch nehmen. Voraussetzung ist immer, dass es keine alternative Betreuungsmöglichkeit gebe, etwa durch den Lebenspartner.

Bis Mittwoch sei der Präsenzunterricht für die Erst- bis Siebtklässler weiterhin vorgesehen, sagte Günther. Er appelliere jedoch an alle Eltern, möglichst keinen Gebrauch von diesem Angebot zu machen. "Schicken Sie Ihre Kinder ab Montag möglichst nicht mehr in die Schule oder Kita!" Kein:e Schüler:in werde benachteiligt, wenn er oder sie in der kommenden Woche zuhause bliebe. Darüber hinaus forderte der Regierungschef die Arbeitgeber:innen im Land auf, es Eltern in der Zeit des Lockdowns zu ermöglichen, von zuhause zu arbeiten, um ihre Kinder betreuen zu können.

Zuhause bleiben, Kontakte vermeiden

"Meine dringende Bitte an alle Bürger lautet: Nutzen Sie alle Möglichkeiten, um Kontakte zu vermeiden. Jeder Tag, an dem man sich zuhause befindet, ist ein guter Tag, um das Infektionsgeschehen in den Griff zu bekommen", sagte Günther.

Quelle: https://www.schleswig-holstein.de/DE/Landesregierung/I/_startseite/Artikel2020/IV/201213_mpk_lockdown.html