Home
Elbschule
 

Seiteninhalt

Osteraktion der Elbschule

Bereits kurz vor den Osterferien haben sich Elbschülerinnen und Elbschüler der 5./6. Klassen mit ihren Kunstlehrkräften eine tolle Aktion überlegt. Um den Kindern und Eltern trotz Corona ein kleines Osterlächeln ins Gesicht zu zaubern, haben die Kunstlehrkräfte zusammen mit Ihren Kindern im Kunstunterricht an den OsterSteinen gearbeitet. Denn Schule ist mehr als nur ein Raum zum Lernen, sondern auch ein Raum für gemeinsames Leben und Spaß. Die Kinder haben fleißig Steine gesammelt, sich kreative Motive ausgedacht und mit ganz viel Mühe die Steine bemalt.

Diese Steine wurden am Anfang der Ferien von uns Lehrkräften und einigen lieben Helferlein in den beiden Stadtparks in Glückstadt versteckt. Die OsterSteine–Suche war dabei über die Ostertage und die erste Woche der Ferien möglich. Unsere 5. und 6. Klässler waren fleißig dabei, aber vermutlich gibt es immer noch viele Steine zu entdecken. Begebt euch also gern auf die Suche nach unseren bunten Steinen, genießt dabei die frische Luft und die Sonne. Aber haltet euch an die Coronaregelungen, auch bei der Suche an der frischen Luft.

War die Suche erfolgreich? Dann würden wir uns über ein Foto des Steines und des Fundortes freuen. Sendet uns einfach eine E-Mail mit Bild an ostersteine@esg-netz.de. Die gefundenen Steine könnt ihr entweder behalten oder wieder neu verstecken.

Damit die Steine nicht mit den „Elbstones“ oder „Küstensteinen“ verwechselt werden, wurden unsere Steine auf der Rückseite mit 2021 Wir für euch. ESG beschriftet.

Wir freuen uns auf eure Nachrichten!

Großes Bild anzeigen
Wir fur euch
Großes Bild anzeigen
Stein
Großes Bild anzeigen
Bemalen der Steine